Woche der Demenz 2021

Die Woche der Demenz beginnt immer am Montag der Woche, in der der Welt-Alzheimertag begangen wird. 2021 findet sie vom 20. bis zum 26. September statt. Das Motto lautet dieses Mal „Demenz - Genau hinsehen!“.

weiterlesen...
Palliative Kleinsteinheit der Pfeifferschen Stiftungen: Standort steht fest

Im Rahmen des Pilotprogramms des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Sterben wo man lebt und Zuhause ist“  wird die erste Palliative Kleinsteinheit in Form eines Modellprojekts in Staßfurt (Sachsen Anhalt) in einem stationären Pflegeheim entstehen.

weiterlesen...
DHPV erhält Courage-Preis

Der Deutsche Hospiz und PalliativVerband e.V. ist in diesem Jahr einer der beiden Preisträger des mit je 5.000€ dotierten Courage-Preis. Der Schwerpunkt der Preisverleihung 2021 liegt auf bedeutsamen Aspekten des weltweit fortschreitenden demografischen Wandels und dem Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde im Alter sowie in der aller letzten Phase des Lebens. Wie der Wochenzeitung CAREkonkret zu entnehmen ist, ehrt das Komitee mit dieser Verleihung auch den Vorsitzenden Winfried Hardinghaus als Gründer der Hospiz- und Palliaitvinitiative SPES VIVA in Osnabrück.

weiterlesen...
Förderprogramm Sachsen: Gesundheit, Prävention, Beratung sowie Hospiz- und Palliativversorgung

Der Freistaat Sachsen fördert Träger, Vorhaben, Maßnahmen, Projekte, Untersuchungen und Studien in Bereichen Gesundheit, Prävention, Beratung sowie Hospiz- und Palliativversorgung.


weiterlesen...
Förderprogramm Bayern: Fortbildung der in der Altenpflege und der Hospiz- und Palliativversorgung tätigen Personen (ForAHP-FöR)

Wenn Sie Fortbildungen für Fachpersonal in der Altenpflege oder für professionell tätige Personen, Angehörige und ehrenamtliche Helfende in der Hospiz- und Palliativversorgung anbieten, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss erhalten.

weiterlesen...
Förderprogramm Baden-Württemberg: Förderung von Maßnahmen zur Entlastung pflegender Angehöriger und Unterstützung ehrenamtlicher Helfer, der Hospizarbeit, Familienpflegedienste und Dorfhilfe

Gefördert werden:

  • Entlastung pflegender Angehöriger durch niedrigschwellige Betreuungsangebote für Demenzkranke in einer Betreuungsgruppe oder in der Häuslichkeit,
  • Aufrechterhaltung und Unterstützung des Familienverbandes in Notlagen.
weiterlesen...
DGS Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2022
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2022 findet online statt

Berlin, 27. Juli 2021. Wegen der hohen Teilnehmerzahl beim virtuellen Kongress in diesem Jahr wird auch der Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2022 online stattfinden. Das Motto lautet im kommenden Jahr „Endlich leben!“. 

weiterlesen...
16. Fachtagung Palliative Geriatrie in Berlin
1. Oktober 2021: 16. Fachtagung Palliative Geriatrie in Berlin

Das Unionhilfswerk, Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie veranstaltet eine Fachtagung zum Thema „Leben können. Sterben dürfen. Was kann Palliative Geriatrie aus der Pandemie lernen und was ist nun zu tun?“ 

weiterlesen...
Baden-Württemberg: Förderaufrufe und Vergabeveröffentlichungen im Bereich Pflege sowie Hospiz- und Palliativversorgung

Aktuelle Förderaufrufe und Vergabeveröffentlichungen des Sozialministeriums Baden-Württemberg vom 28.07.2021 in den Bereichen Pflege sowie Hospiz- und Palliativversorgung finden Sie hier.

weiterlesen...
Auch am Ende nicht allein

Ein Tageshospiz für die Region will im kommenden Jahr eröffnen.

weiterlesen...